Einige haben es sicher schon gestern bemerkt und so wie ich für einen Aprilscherz gehalten… zumindest die ersten Minuten….
Vielleicht habt Ihr inzwischen auch schon mehr Infos gesammelt, aber falls nicht.. hier eine kurze Aufklärung.

Vor längerer Zeit hatte Google ja angekündigt das die YT Einnahmen von Adsense separiert werden sollten. Nun war es ausgerechnet am 1.4.2013 der Fall …

Ab sofort könnt Ihr eure Einnahmen nur noch über Youtube Analytics Zeitnah anschauen.
Bisher waren sie direkt in Adsense zusammengefasst und Stunden, ja teilweise Minutengenau geschätzt… auch wenn sie oft einige cents abwichen.
Das gibt es nun (vorerst?!) nicht mehr….


Youtube Schreibt

Ihre YouTube-Zahlungen finden Sie folgendermaßen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Wählen Sie Zahlungen auf der linken Seitenleiste.
  3. Suchen Sie unter jedem Monat nach „Einnahmen – YouTube“, um Ihre YouTube-Einnahmen für den jeweiligen Monat anzusehen. Dazu gehören YouTube-AdSense-Einnahmen (früher bekannt als „AdSense für Content-Host“).

Diesen Punkt konnte ich bei mir nur bei bereits erhaltenen Zahlungen finden bisher…..ein Betrag steht Aktuell jedenfalls nicht da.

Angezeigt werden jedoch unter vollständige Berichte anzeigen die Klicks und Seitenaufrufe…

Wer Wissen möchte welche Einnahmen er über YT Generiert muss zu seinem YT Account gehen und dann zu Analytics.
Dort seht Ihr dann die Einnahmen in USD mit einer Verzögerung von bis zu 48h …weshalb bei mir dort auch nur „n.V.“ steht… also nicht verfügbar für die letzten 1-2 Tage…

Youtube Schreibt in in der Pressemitteilung von Youtube
Genaue Finanzdaten und akkurate Berichte sind uns sehr wichtig. Mit diesen Änderungen möchten wir die Berichterstellung optimieren und alle unsere Partner bei der Steigerung ihrer Einnahmen unterstützen.

Okey…. also was genau jetzt daran genauer sein soll fragen sich scheinbar ALLE YTer die ich im Netz so fand…

Früher:
Einnahmen Tagesaktuell bei Adsense einsehbar. Auch in der eigenen Währung (EUR).

Neu:
Einnahmen über Google Analytics einsehbar mit 24-48h Verzögerung. Wärung USD statt EUR

Scheinbar muss man nun darauf warten das man eine Auszahlung erhält um zu sehen wieviel man mit seinen YT Kanälen eingenommen hat…

Falls die Umstellung wirklich dafür sorgt das die YT Partner höhere Einnahmen erziehlen wäre das sicher okey, trotzdem ist es ansonsten eher eine Verschlechterung!
Das Größte Problem in Sachen Einnahmen stellt für uns YTer übrigens die Nutzung von Werbeblockern auf YT dar, trotz der eher dezenten Werbemaßnahmen die YT hat…

 

Hoffen wir mal das YT am System noch etwas verbessert… denn so wie es momentan ist… ist das ganze eine verschlechterung.

 NACHTRAG 3.4.2013

Hier ein kleiner Lösungsweg wie Ihr trotzdem an eure ungefähren Einnahmen des aktuellen Tages kommt.
Kleine Notlösung:

Ihr loggt euch bei Adsense ein und geht zu “ Vollständige Berichte anzeigen -> Host für AdSense für Content-Seiten “

Dort dann vom jeweiligen Tag oder den Gesamteinnahmen die Summe nehmen und durch 1,236 Teilen.
Zum Beispiel: 4/1,236  = 3,24 EUR … damit wären die Geschätzten Einnahmen bei etwa 3,24 EUR in dem Fall.
Der reale Wert kann aber immer noch etwas darüber oder darunter liegen.

Euer FoVITIS

Kommentar verfassen